cardcommercialidlocksupporttalk

Reagenzien für Umwelt- und Inkorporationsüberwachung, Geochemie, Radiopharmazie und Rückbau

Qualität - Zertifikation

TrisKem International ist seit Juli 2007 ISO 9001 zertifiziert. Sie finden hier sowohl unser Zertifikat wie auch unser Qualitätshandbuch.

Für alle anderen Fragen, können Sie sich gerne an unsere Qualitätsmanagerin, Anne Raoult, wenden.

 

AFNOR ISO 9001 Zertifikat.

 

Qualitätshandbuch.

 

 

 

 

Qualitätshandbuch

TrisKem International - Expertise in Separation Chemistry

 Qualitätspolitik

 

 

An unsere Kunden,


Ihr Vertrauen, Ihre Fragen und Ihre Ansprüche , technischer und administrativer Art, haben es TrisKem erlaubt, sich zu weiterzuentwickeln und entscheidend dazu beigetragen unsere heutige Position als Experten auf dem Gebiet der Radionuklidtrennung einzunehmen.


Ihre technischen Bedürfnisse sind eine kontinuierliche Ermunterung für unser Forschungs- und Entwicklungsteam und ermöglichen es uns immer auf dem neusten Stand der Technik zu sein.


In diesem Sinne konzentrieren wir uns auf die Entwicklung hoch qualitativer innovativer Technologien für die Laboranalyse sowie für die industrielle Anwendung.


Wir widmen unsere Erfahrung und unsere Fachkompetenz auf dem Gebiet der chemischen Trennverfahren der Lösung komplexer Problemstellungen sowohl in der analytischen Chemie als auch in der Radiochemie, der Nuklearmedizin, beim Anlagenrückbau, in der Hydrometallurgie, und in allen Bereichen ein, die hochgradig selektive Lösungen erfordern.


Der Austausch mit Ihnen, Ihre Ermutigung, Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen sind uns sehr wichtig und wir bedanken uns herzlichst dafür.


Ich möchte ebenfalls die Gelegenheit nutzen unserem multikulturellen und Ihnen mehrsprachigen Team zu danken, das alles daran setzt Ihnen den besten Service zu bieten und Sie zufrieden zu stellen. Wir stehen Ihnen für Fragen aller Art gerne zur Verfügung.


Außerdem sind die Sicherheit und Gesundheit unserer Beschäftigten und der Schutz der Umwelt für uns unverzichtbare Werte; wir arbeiten daran, im Unternehmen eine Kultur der Risikovorbeugung und der Schonung der Umwelt zu entwickeln.


Wir sind seit Juli 2007 für die Gesamtheit unserer anhand der Kartographie der Prozesse ausgewiesenen Geschäftsbereiche nach ISO 9001 zertifiziert. Diese Kartographie ist die exakte Darstellung unserer Organisation, die es uns erlaubt, alles zu unternehmen, um Ihnen Dienstleistungen und Erzeugnisse in hoher Qualität anzubieten.


Der Verantwortliche für Qualität ist als Vertreter der Unternehmensleitung aufgrund der ihm übertragenen Zuständigkeit Ihr vorrangiger Ansprechpartner.
Unser Team und die Direktion unter meiner Leitung setzt alles daran unsere Leistungen kontinuierlich zu optimieren und zu verbessern. In diesem Sinne verpflichten wir uns, der Effizienz unseres Qualitätssystems besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

 

 

Michaela Langer         
Präsidentin TrisKem International 

Bruz, am 10.04.19     

Präsentation

 

Geschäftsbereiche

 

Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei der Herstellung von hoch selektiven Harzen, die in Analyselabors zur Trennung, Identifizierung und Detektion stabiler und radioaktiver Elemente verwendet werden; TRISKEM International konzipiert, entwickelt und produziert Harze und Technologien zur Aufreinigung von Radionukleiden für die Nuklearmedizin (Diagnose und Therapie), zur Umweltüberwachung und Radioprotektion, sowie für das Recycling kritischer Metalle und den Rückbau von Kernkraftwerken.


Wir bieten schlüsselfertige Lösungen für unsere Kunden im analytischen und halbindustriellen Bereich.


Die Wissenschaftler von TRISKEM International genießen internationale Anerkennung; sie werden bei der Internationalen Atomenergie-Organisation als externe Sachverständige und als Schulungsleiter tätig, und das Unternehmen gehört dem Nationalen Normungsbüro im Bereich Kernenergie (Bureau National de Normalisation des Énergies Nucléaires) an. Die Stärke von TRISKEM International liegt darin, die technischen Fähigkeiten seines Teams unentgeltlich mit seinen Kunden zu teilen und diese bei deren Entwicklungen zu begleiten.

 

UnternehmensGeschichte

TrisKem International wird 2007 als SAS mit einem Kapital von 40.000 Euro und einer Belegschaft von 6 Mitarbeitern gegründet nach dem Erwerb von Eichrom Europe und der Übergabe des Know-Hows der Harze, welche von Eichrom Technologies Inc., einer amerikanischen Firma entwickelt wurden, die Inhaber der Patente ist.


Seit 2009 verwirklicht TrisKem International Projekte aus Forschung und Entwicklung in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Universitäten und Forschungszentren.
Im Jahr 2015 hat TrisKem International mit Unterstützung der Region Bretagne, des Départements Ille-et-Vilaine und seiner Partner-Banken 2 Millionen € in ein hochmodernes Gebäude investiert, um seine Geschäftsbereiche (F&E, Produktionslabor und Verwaltung) zentral im Gewerbegebiet Éperon in Bruz anzusiedeln.


Die Gesellschaft TrisKem International bewegt sich auf einem sehr hoch spezialisierten Markt und expandiert, insbesondere in China und auf dem amerikanischen Kontinent. 74% des Umsatzes wird im internationalen Geschäft mit etwa sechzig Ländern auf allen fünf Kontinenten erwirtschaftet.


Heute ist die Firma TrisKem International SAS ein unabhängiges französisches Unternehmen, das den Global Compact (Globaler Pakt der Vereinten Nationen) unterschrieben hat und sich für dessen Umsetzung einsetzt. Die Beschäftigten von TrisKem gehören vier verschiedenen Kulturen an, und es werden im Unternehmen 7 Sprachen fließend gesprochen.


TrisKem International ist Teil der folgenden Netzwerke: Atlanpole Biotherapie/ Isotope4life, iD2 Santé, Nucléopolis und Prométia und stolz darauf, an Projekten teilzunehmen, die von dem französischen Forschungsministerium und BPI France finanziert werden.
TrisKem International gehört ebenfalls zur der Gemeinschaft BPI France Excellence und French Fab.

 

Unsere Kompetenzen und Werte

  • Technische Kompetenz
  • Internationales Experten-Netzwerk
  • Produktqualität 
  • Respekt der Umwelt 
  • Gegenseitige Hilfe und Wohlergehen Beschäftigten
  • Vertraulichkeit

  • Kunden dienst

 

 

 

  • Risikovo rbeugung
  • Teamgeist 
  • Entwicklung und Förderung der B des Teams
  • Kommunikation 

  • Verfügbarkeit 

  • Eine erfahrene, komplementäre und mehrsprachige Mannschaft

Die Unternehmensleitung von TrisKem International verpflichtet sich, Ihren Erwartungen in Bezug auf Qualität und Menge gerecht zu werden, eine Kultur des Umweltschutzes und der Risikovorbeugung zu entwickeln.  

 

 

Organisation

 

Organigram TrisKem

Anwendungsbereiche

 


Im Rahmen der ISO 9001 Zertifikation hat TrisKem International ein Qualitätsmanagement-System für die folgenden Tätigkeiten aufgebaut:

 

1) Forschung und Entwicklung

2) Herstellung

3) Vertrieb

von chemischen Reagenzien in analytischer und semi-industrieller Menge, vor allem von extraktionschromatografischen Harzen, sowie von Verbrauchsmaterialien, die für die Trennung und Bestimmung von radioaktiven und nicht radioaktiven Elementen verwendet werden.


Der technische Support ist wesentlicher Bestandteil des Mehrwertes unserer Produkte.


Dieses Qualitätsmanagementhandbuch beschreibt die generellen Richtlinien, welche TrisKem festgelegt hat, um die Qualität seiner Tätigkeiten in den oben genannten Anwendungsbereichen zu erreichen und zu erhalten.


Diese Regelungen werden durch einen Katalog von Qualitätsmanagementverfahren ergänzt, einschließlich jener, die sich auf die Erstellung von Dokumenten und Formularen, interne Audits, die Handhabung nicht konformer Produkte und korrigierende sowie präventive Tätigkeiten beziehen.

 

PDCA

 

Kartographie der Prozesse

Cartography TrisKem

Die Kartographie wird durch die Prozess Logogramme er gänzt sowie durch die Beschreibung der Interaktionen unter den verschiedenen Prozessen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter um Informationen zu unseren neuen Entwicklungen zu erhalten

Abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter um Informationen zu unseren neuen Entwicklungen zu erhalten